Unternehmen

Geschichte unserer Glaserei

1926Samuel Haerry sen. gründete die «Spiegelfabrik und Kunstglaserei KG»
1928Anpassung des Firmennamens in «Haerry & Frey»
1937Samuel Haerry jun. tritt in die Unternehmung ein (2. Generation)
1949Umwandlung der Rechtsform in eine Aktiengesellschaft
1953Bezug eines Neubaus an der Bahnlinie in Birrwil
1974Einzug in den Neubau am heutigen Standort in Beinwil am See
1977Heinz Haerry tritt in die Unternehmung ein (3. Generation)
1981Peter Haerry tritt in die Unternehmung ein (3. Generation)
1993Eröffnung des Erweiterungsbaus für Glas- und Metallbau
1995erstes CNS-Bearbeitungscenter für Glas vom italienischen Hersteller Intermac
2003Inbetriebnahme des ESG-Ofens des Herstellers Mappi
2012Andreas Haerry tritt in die Unternehmung ein (4. Generation)
2017Erweiterung und Erneuerung des Showroom