Balkonverglasung

Aussenanwendungen

Mit Glas lässt sich ein transparenter und trotzdem sehr effektiver Schutz vor Wind und Wetter realisieren. Sei dies als einfaches Glasdach beim Hauseingang oder als vollwertige Wohnraumerweiterung durch einen Wintergarten – Glas spielt in jedem Einsatzbereich seine Stärke aus. Durch moderne Verglasungen lässt sich ein wohnliches Klima auch ausserhalb der bestehenden Wände realisieren.

Balkonverglasung

Geschützt durch eine Balkonverglasung lassen sich im Frühling, bei noch kühlen Temperaturen, bereits die ersten Sonnenstrahlen geniessen. Die technisch hochstehenden Systeme sind platzsparend verstaubar und sehr bedienerfreundlich.

Wintergarten / Sitzplatzverglasung

Von der einfachen Sitzplatzverglasung bis hin zur vollwertigen Wohnraumerweiterung ist der Ausbaugrad frei wählbar. Thermisch getrennte Wintergärten sind beheizt und können so ganzjährig genutzt werden.

Glasdach

Mit der filigranen und lichtdurchfluteten Bauweise von Glasdächern lassen sich Fassaden und Wohneingänge gekonnt verschönern. Optisch sowie auch technisch unterschiedliche Systeme lassen sich vielfältig einsetzen.

Glasgeländer aussen

Glasgeländer erfüllen die Aufgabe einer Absturzsicherung ohne dabei die Konturen des Bauwerks wesentlich zu beeinträchtigen. Die formschönen Bodenprofile können sowohl stirnseitig wie auch direkt auf den Boden montiert werden.